In unseren Pfarrgemeinden

SIEBEN SAMSTAGE - UND SONNTAG FÜR SONNTAG DIE HEILIGE MESSE ...

INFO-Abend und ANMELDUNG:
Mittwoch, 18.10. 2017 um 19.00 Uhr am Pfarrboden in Scheuchenstein.
Donnerstag, 19.10. 2017 um 19.30 Uhr imPfarrheim in Pernitz.

Hier kannst Du das Anmeldeformular als pdf-Datei herunterladen!

Anmelden können sich alle, die im Jahr der Firmung 14 Jahre alt sind oder werden. Die Anmeldung kann entweder in der Pfarrkanzlei in Pernitz (DI-FR 8-12h) abgegeben werden oder hier online erfolgen.

Die ANMELDUNG zur FIRMUNG kann (so wie jede Anmeldung zu einer Sakramentenvorbereitung) nur in der Wohnpfarre erfolgen. Solltest du also in Pernitz, Scheuchenstein oder Waidmannsfeld wohnen, so ist einer dieser INFO-Abende genau das Richtige für dich.

Spätestens zum Info-Abend solltest du diese Anmeldung mitbringen. (Weiter unten auf dieser Seite findest du auch eine ONLINE-ANMELDUNG.) Vergiss nicht den Taufschein mitzunehmen und € 20,- für Unkosten, einen USB-STICK mit den Bildern von der Firmung und einiges mehr.

FIRMUNG 2018

Im Jahr 2018 ist in Pernitz die Firmung am Donnerstag (Christi Himmelfahrt), dem 10.05. 2018, um 10 Uhr

Im Jahr 2018 ist die Firmung der Pfarren Scheuchenstein und Waidmannsfeld am Sonntag, dem 13.05. 2018, um 10 Uhr in Waidmannsfeld.

Firmvorbereitung 2017-2018

Warum Firmung, wozu Religion . . . ?

Vielleicht weil es gut ist zu bedenken, dass das Leben einen unverlierbar guten Sinn hat, der durch nichts zerstört werden kann ...
Vielleicht weil es die umfassendste Sicht auf den Menschen und die ganze Welt ist, durch keine andere Weltsicht ersetzbar ...
Vielleicht weil jeder Mensch - auch du - viele gute Begabungen hat, die es zu entdecken und fördern gilt ...
Vielleicht weil es wichtig ist zu lernen und zu beachten, dass niemand ohne Liebe, ohne Hoffnung, ohne Glauben leben kann ...
Vielleicht weil jeder Menschen in seinem Leben - bewusst oder unbewusst - die Spuren Gottes sucht ...

Zum Beispiel ...

- Mit der Pfarrgemeinde, mit der Kirche mitleben, besonders am Sonntag die Heilige Messe, aber auch im Kirchenjahr, z.B. der Beginn des Advents, die Christmette am 24. Dezember, der Aschermittwoch-Gottesdienst zum Beginn der Fastenzeit, die Gottesdienste am Palmsonntag, Gründonnerstag und Karfreitag, die Feier der Auferstehung in der Osternacht ...
- Im Pfarrcafé mithelfen ...
- Beim Sternsingen mitmachen ...
- Einen Film anschauen ...
- Biblische Erzählungen und Bilder anschauen - fotografieren - filmen ...
- Brot backen - miteinander kochen und gemeinsam essen - Brot auf der Welt in seinen verschiedenen Formen ...

Zum Beispiel ...

- Lieder singen - "Atme in uns, Heiliger Geist" - "In das Dunkel deiner Vergangenheit", "Da wohnt ein Sehnen tief in uns", "Sende aus deinen Geist", den Rhythmus spüren - meinen Herzschlag, meinen Atem - spüren, dass ich lebe ...
- Meinen Lebensweg anschauen und bedenken, in der Vergangenheit, mein Leben in Zukunft, meine Wünsche und Hoffnungen, Fotos mitbringen (von mir als Baby, als Kind, von jetzt, usw.) ...
- Miteinander etwas bauen - etwas gestalten, vorbereiten, ...
- Gemeinsam ein großes Altarbild malen, z.B. für die Fastenzeit in unserer Kirche ...
- Ein caritatives Projekt in der Pfarre unterstützen, z.B. den Missionssonntag, den "Adventkorb der Nächstenliebe" ...

ONLINE-ANMELDUNG

Ich möchte mich zur Firmvorbereitung anmelden

Taufschein bitte zur Anmeldung mitbringen!

Pfarre Band/Seitenzahl/Reihenzahl

Taufschein des Paten bitte mitbringen (sofern vorhanden)!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.